KLAUS VOGT MEDIA

Redaktion, Content, Konzept
Don´t grow up

Klaus Vogt arbeitet seit knapp 25 Jahren in unterschiedlichsten Funktionen in den Medien, als Redakteur, Chefredakteur und Redaktionsleiter, Corporate Publisher, Reisejournalist und Freier Autor.

Seine Karriere startete Klaus Vogt als Chefredakteur und Redaktionsleiter bei Stadt- und Lifestyle-Magazinen wie Szene Hamburg, Frontpage und PARK. 2000 übernahm er erste Projekte im Bereich Corporate Publishing/ Content Marketing. Seitdem hat er für namhafte CP-Agenturen wie Schmitz Komm, muehlhausmoers, JDB Media, FTD Facts& Figures, TEMPUS Corporate und Delius Klasing CP  gearbeitet und diverse Medienformate (Magazin, Beilage, Advertorial, Booklets/ Flyer, Corporate Books, Online) für zahlreiche Unternehmen wie die Bauer Verlagsgruppe, Lancia, HEW/ Vattenfall, Lanxess, Duales System Deutschland, quirin bank, ZEIT Convent, AMG Mercedes, Porsche oder Bugatti konzipiert und redaktionell betreut.
Parallel dazu hat Klaus Vogt als freier Autor auch immer wieder zahlreiche Texte im Themenbereich Wirtschaft, Automobil, Gesundheit, Luxus und vor allem Reisen/ Tourismus in Medien wie manager magazin online, SPIEGEL online, SZ online, WELT, WamS (ICON Magazin), PUNKT (CH), Weltwoche STIL, Business Punk, Teaser, Places of Spirit und VW CLASSIC veröffentlicht.
2015 arbeitete Klaus Vogt erstmals als Ghostwriter: Er ist Verfasser des Buches der Extrem-Kjakerin Freya Hoffmeister: „Kap Hoorn wird dir nicht geschenkt“ (Bastei Lübbe).
Zuletzt hat Klaus Vogt noch eine Zusatz-Qualifikation als Technischer Redakteur erworben.

In den letzten drei Jahren hat sich der Content Marketing-Experte intensiv dem Thema Digitalisierung gewidmet: Bei PalmerHargreaves erstellte er zahlreiche Texte (Pressemitteilungen, Advertorials, Fachbeträge) zum Thema für Kunden wie Telekom und Trinseo. Bei Integr8 Media, einer Berliner Agentur für Digital Marketing, hat er diese Kenntnisse als Senior Content Editor, Social Media Redakteur und Community Manager für Vattenfall und Vorwerk praktisch umgesetzt.

KONTAKT FÜR ANFRAGEN UND JOBS -> email: klausvau@gmail.com -> Mobil: 0174/1669349
Werbeanzeigen